Kurze Beschreibung:

FIBC-Beutel Typ D

FIBCs des Typs D werden aus antistatischen oder ableitfähigen Geweben hergestellt, die das Auftreten von Brandfunken, Bürstenentladungen und sich ausbreitenden Bürstenentladungen sicher verhindern, ohne dass während des Füll- und Entladevorgangs eine Verbindung der FIBCs zur Erde/Erde erforderlich ist.

Schüttgutsäcke vom Typ D verwenden in der Regel Crhmiq-Gewebe in Weiß und Blau zur Herstellung, wobei das Gewebe quasi-leitfähige Garne enthält, die statische Elektrizität durch sichere, energiearme Koronaentladung sicher in die Atmosphäre ableiten. Schüttgutsäcke vom Typ D können verwendet werden, um brennbares und explosives Material sicher zu transportieren und in brennbaren Umgebungen zu handhaben. Die Verwendung von Beuteln des Typs D kann das Risiko menschlicher Fehler im Zusammenhang mit der Herstellung und Verwendung von erdfähigen FIBCs des Typs C eliminieren.

Schüttgutsäcke vom Typ D werden für den Transport gefährlicher Güter in der Chemie-, Medizin- und anderen Industrie verwendet. Sie können also brennbare Pulver transportieren, wenn um die Säcke brennbare Lösungsmittel, Dämpfe, Gase oder brennbare Stäube vorhanden sind.


Produktdetail

Produkt Tags

FIBC-Beutel Typ D

FIBCs des Typs D werden aus antistatischen oder ableitfähigen Geweben hergestellt, die das Auftreten von Brandfunken, Bürstenentladungen und sich ausbreitenden Bürstenentladungen sicher verhindern, ohne dass während des Füll- und Entladevorgangs eine Verbindung der FIBCs zur Erde/Erde erforderlich ist.
Schüttgutsäcke vom Typ D verwenden in der Regel Crhmiq-Gewebe in Weiß und Blau zur Herstellung, wobei das Gewebe quasi-leitfähige Garne enthält, die statische Elektrizität durch sichere, energiearme Koronaentladung sicher in die Atmosphäre ableiten. Schüttgutsäcke vom Typ D können verwendet werden, um brennbares und explosives Material sicher zu transportieren und in brennbaren Umgebungen zu handhaben. Die Verwendung von Beuteln des Typs D kann das Risiko menschlicher Fehler im Zusammenhang mit der Herstellung und Verwendung von erdfähigen FIBCs des Typs C eliminieren.
Schüttgutsäcke vom Typ D werden für den Transport gefährlicher Güter in der Chemie-, Medizin- und anderen Industrie verwendet. Sie können also brennbare Pulver transportieren, wenn um die Säcke brennbare Lösungsmittel, Dämpfe, Gase oder brennbare Stäube vorhanden sind.

Sichere Verwendung für Schüttgutsäcke des Typs D

Zum Transport von brennbaren Pulvern.
Wenn brennbare Dämpfe, Gase oder brennbare Stäube vorhanden sind.

Keine Schüttgutsäcke vom Typ D verwenden

Wenn die Oberfläche des FIBC stark verschmutzt oder mit leitfähigem Material wie Fett, Wasser oder anderen brennbaren und/oder brennbaren Materialien beschichtet ist

Spezifikationen von FIBCs des Typs D

•Normalerweise U-Panel- oder 4-Panel-Typ
•Top-Füllung mit Ausgießer oben
•Bodenentleerung mit Ausgussboden oder glattem Boden
•Innerer flaschenförmiger PE-Liner gemäß IEC 61340-4-4 ist erhältlich
•Siebschutz in der Naht ist verfügbar
•Der Typ der Hebeschlaufen wird angepasst

Warum wählen Sie WODE Verpackung Typ D FIBCs

WODE Packing widmet sich als Verpackungsführer und Innovator. Ein strenges Qualitätsmanagementsystem und eine feine Produktion sorgen jederzeit für eine gleichmäßige Qualität. Die von WODE Packaging hergestellten FIBCs des Typs D sind zuverlässig für den Einsatz in gefährlichen Massengütern.


  • Nächste:
  • Vorherige:

  • Senden Sie Ihre Nachricht an uns: